PostHeaderIcon MX 2014

Bilder hier

20.10.2014 Die Saison lief dieses Jahr alles andere als gut. Pünktlich zur Sommerpause ging es dann wieder aufs Bike. Am 16.08.14 nach so langer Pause dann endlich wieder ein Rennen in Torgau. Mit zwei 8. Plätzen lief es noch nicht richtig und zufrieden war ich mit den Resultaten nicht. Ein Tag vor der Sachsenmeisterschaft am 06.09.14 wollte ich das Rennen der Kreismeisterschaft in Meerane für mich als Training mitnehmen. Doch schon früh im Training und dann zum Rennen bahnte sich eine dicke Sommergrippe an, so dass wir zum eigentlichen Meisterschaftslauf mit Fieber, Hals- und Kopfschmerzen wieder nach Hause gefahren sind. Das Rennen am 20.09.14 in Triptis sollte für mich dass letzte Rennen in diesem Jahr werden. Im 1. Lauf hatte ich am Start gleich Pech, stieg vom Motorrad und fuhr vom 31. auf Platz 9. Beim 2. Lauf hatte ich einen guten Start, rutschte aber noch in der 1. Runde hin und kämpfte mich vom Mittelfeld wieder nach vorn. In der vorletzten Runde wurde mein Rennen durch herumstehende Bäume abrupt beendet. Motorrad und Handgelenk sind kaputt, Saison 2014 vorzeitig beendet.

10.07.14 Leider hat mir der Bruch 12 Wochen Zeit geraubt, so dass ich mit Sommerbeginn das erste Mal wieder auf der Maschine saß. Nun heißt es wieder von vorn anfangen.

21.04.14 Nun ist erst einmal eine Weile Ruhe - ich hab mir den Daumen gebrochen - so in 3 Wochen fang ich dann wieder an.

19.04.14 Lugau - ich hab mich so auf die Strecke gefreut und dann lief bis auf die Starts fast nichts. Im 1. Lauf ein Rutscher und ein Sturz, so dass ich nur als Vorletzter ins Ziel kam. Der 2. Lauf ging besser, ich fand aber keinen richtigen Rhytmus. Zwischenzeitlich lag ich dann mal auf dem 3. Platz, mußte dann noch mal zu Boden und kam als 5. ins Ziel.

12.04.14 Ortrand - fiel für mich wegen Krankheit leider aus.

06.04.14 Jämlitz - wahrscheinlich die sandigste Strecke der Sachsen. Nach einem guten Start im 1. Lauf und einem Sturz kam ich dann als 8. ins Ziel. Den 2. Lauf konnte ich mit einem 5. Platz beenden.

Mit der Nordbayernserie starteten wir "Sachsen" am 29.03.14 in die Saison 2014. Mein 1. Lauf bei den 85 ccm lief ganz gut, innerhalb der Sachsenmeisterschaft reihte ich mich als 6. ein. Beim 2. Lauf kollidierte ich in der 1. Kurve mit einem weiterem Fahrer und als 38. begann die Aufholjagd. Als 9. konnte ich dann den Lauf abschließen.

11.03.2014 Die Termine für die kommende MX Saison in Sachsen stehen nun schon eine Weile fest. Vielleicht ergibt sich auch das eine oder andere Rennen in unserer Region. Dank des tollen Wetters kann man schon immer wieder das Summen der Motorräder - nicht nur auf der Straße - hören. Auch ich habe schon einige Trainingsstunden mit meiner TM 85 ccm hinter mir. Let´s go - to racing heißt es dann spätestens am 29.03.14 in Pößneck.